Von Inverness aus

  • Culloden Besucherzentrum –Verbildlichung der Schlacht von Drumossie Moor 1746 zwischen Jakobiten und Regierungstruppen; sehr atmosphärische Tour für Outlander Fans (Ruine des Bauernhauses Old Leanach, wo Jamie sein Schicksal erfuhr).
  • Clava Cairns, in der Nähe von Drumossie Moor – leider keine Outlander-Zeitreise, aber sehr inspirierende Steingrabkammern aus der Bronzezeit – Archäologie in besinnlich stimmender Umgebung.
  • Je nach Zeit und Ihrem Unterkunftsort, entweder:
    • Cawdor Castle – erstaunliche Architektur, faszinierende Geschichte, weitläufige Gartenanlagen, biodynamische Bewirtschaftung, verblüffende Skulpturen, sehr alte Bäume, historische Waldlandschaft, wunderbarer Vogelgesang und das Summen von Bienen und Hummeln, oder
    • Spaziergang durchs alte Inverness mit vier Fußgängerbrücken über den Fluss Ness; Einkaufsbummel: Tartan, Tweed und Wollsachen sowie Reiseandenken. Wenn Sie gut zu Fuß sind, können Sie die 94 Stufen eines Turms hochgehen (kein Aufzug!), der zu Inverness Castle gehört (Gerichtshof): von der Plattform aus bei guten Sichtverhältnissen faszinierende Panoramabilder. Am Schloss fotogenes Denkmal der Jakobitenheldin Flora MacDonald.
0