Atemberaubende Routen und Rallies

Bealach na Ba, Serpentinenstraße über einen alten Viehtreiberpass nach Applecross, Wester Ross. die aufregendste Fahrstrecke in den Highlands – nicht für Angsthasen – bei klarer Sicht fantastisches Panorama. Bilder

Glenfinnan Viadukt (Hogwarts Express); in Verbindung mit Spaziergang zum Glenfinnan Monument (wichtig auf OUTLANDER- und HARRY POTTER-Touren). Bilder

NC500: 500 Meilen (ca. 800 km) lange Route entlang der Nordküste (zum Teil aber auch Ost- bzw. Westküste) von Schottland. Gern fahren wir Sie zu ein paar spektakulären Sehenswürdigkeiten auf der NC500, deren oft enge Straßen im Sommer stark befahren sind. Schauen Sie sich die Route NC500 hier mal selbst an.

Skye Bridge: elegante, mautfreie Brücke über den Kyle of Lochalsh nach Skye (Innere Hebriden). Kombinationsmöglichkeit mit Attadale Gardens und Clan Donald Museum mit Garten (siehe unter Gärten). Mehr Info

Sleat nach Tarskavaig über die schmale A851 (Wohnwagen- und Campervan-Verbot): bei guter Sicht ein Augenschmaus mit dem besten Blick auf das Gebirge der Black Cuillins. Beim nahegelegenen Achnacloich gibt es ein Schutzgebiet für den Moine Thrust, eine geologische Deckenüberschiebung im Norden Schottlands; von der A851 aus haben Sie auch Blick auf die Inseln Eigg, Rum und Canna Bilder

Tain Vintage Rally: Oldie-Rallye für Pkws, Nutzfahrzeuge und Motorräder (gewöhnlich im Juni). Tain liegt in Easter Ross, nordöstlich von Inverness; Mehr Infos

Likes (0)
Share